Multimediales Konzert im Grenzbereich der Künste

Di, 11.05.2010, 21:00 Uhr

blurred edges – On the Fringe

Multimediales Konzert im Grenzbereich der Künste

Studenten und Absolventen des Masterstudiengangs “Multimediale Komposition” an der Hamburger Musikhochschule präsentieren grenzüberschreitende Bühnenkompositionen zwischen instrumentaler und elektronischer Musik – zwischen akustischer und visueller Medienkunst – zwischen Konzert und Performance: On the Fringe!

Programm:

Sofia Borges: Cockpit (2010) für Schlagzeug und Elektronik
Schlagzeug: Olivier Stritt

Jacob Sello: be aware (2009) für Klarinette und modifizierten RC-Helikopter Klarinette: Carola Schaal

Alexander Schubert: Superimpose 3 (2010) für Schlagzeug, Saxophon und Elektronik Saxophon: Oliver Gutzeit, Schlagzeug: Jonathan Shapiro

Sergio Vasquez: Bi-Polar Control (2010) Performance mit Malerin und elektronischer Musik Malerei: Natalia Fariñas

Dario Quiñones: Fehler für Quintet.net (2010) UA Quintet.net Spieler Nº1 (Der Chef) – Daniel Moreira Quintet.net Spieler Nº2 (Die Sekretärin) – Sofia Borges Quintet.net Spieler Nº3 (Der Arbeiter) – Constantin Basica

Dario Quiñones: Privat Sphäre (2010) Klanginstallation für die Herren-Toilette des Gängeviertels.

Constantin Basica: Tutorial 7 (2010) UA für Solo-Horn, Elektronik & Video Horn: Teodor Basica
Eintritt: frei

Ort: Gängeviertel | Caffamacherreihe / Ecke Valentinskamp